Guido Ingendaay: Training und Coaching

JAHRESKURSE

Ab Oktober 2017 finden wieder neue Jahreskurse für persönliche Entwicklung statt. Insgesamt 10 Termine über ein Jahr, jeder Termin dauert 3 Stunden und 15 Min.

Jahreskurse 2017/18

Fühlen, was ist - innen und außen im Gleichgewicht Jahreskurs 1 ab 20. Okt. 2017

Einfach anders leben - die Energie persönlicher Veränderung Jahreskurs 2 ab 27. Okt 2017
 

Grundkonzept der Jahreskurse
Was bringt Ihnen die Teilnahme an einem Jahreskurs?
Lesen Sie: Die Jahreskurse - Kurse für ein selbstbewusstes Leben


 

Jahreskurs 1

Fühlen, was ist

Innen und außen im Gleichgewicht

Viele Menschen richten im Alltag ihre Aufmerksamkeit stark nach außen. Das scheint auch wichtig zu sein: der Beruf mit seinen Anforderungen, aber auch private Verpflichtungen fordern zum Leben im Außen heraus. Doch diese Lebensweise erzeugt im Innern mit der Zeit ein ungutes Gefühl: Wie geht es mir selbst dabei? Ist das alles gut so, was ich hier mache? Oder will ich vielleicht doch etwas anderes?

Dieser Kurs lädt Sie dazu ein, die Wahrnehmung für sich selbst in die Begegnung mit dem Außen zu integrieren und so mehr Stimmigkeit im Leben zu verwirklichen. Es geht darum, in der Situation immer mehr auch bei sich bleiben zu können, offen zu sein und dennoch unabhängig - die Situation mitzugestalten und zugleich den eigenen Entwicklungswegen zu folgen.

Der Schlüssel für diesen Prozess authentischer Selbstklärung ist das offene Fühlen dessen, was innen und außen gegenwärtig ist. Offenes Fühlen wird ermöglicht durch die Arbeit mit dem Körper, den inneren Dialog mit sich selbst, authentische Begegnung und spontane Einsicht aus der Stille.

So befreiend dieser Prozess ist, er fordert Sie auch heraus. Sie begegnen dabei all dem, was Sie von Ihrer ureigenen Wahrnehmung und Einsicht abbringen könnte: Ihre eigenen Konditionierungen, die Ihr Gespür für Sie selbst trüben, sowie den Glaubenssätzen und Kommunikationsmustern in Ihrer Umgebung, die die Wirklichkeit der Situation verzerren und Sie zur Anpassung drängen.

Aus der Hinwendung nach innen entsteht eine Bewegung nach außen. Indem Sie in unverfälschten Kontakt zu Ihren Wahrnehmungen, Gefühlen und Impulsen  kommen, vermögen Sie aus Ihrer Wahrheit heraus in der Situation präsent zu sein. Es gilt, das eigene Eingebundensein in die Situation, in Beziehungen und Rollen anzuerkennen - und sich mutig zu äußern. Private und berufliche Situationen unseres Lebens werden so für Sie zur Gelegenheit, mit sich selbst und Ihrem Leben in tieferen Kontakt zu treten.


Ziele


Teilnehmerkreis

Der Jahreskurs wendet sich an Menschen mit Vorerfahrung in erfahrungsorientiertem Lernen. Die Bereitschaft zur Reflexion persönlicher Themen und zum offenen Austausch in der Gruppe ist eine Voraussetzung zur Teilnahme.


Termine
: jeweils freitags 17.00 - 20.15

20. Oktober 2017

17. November

15. Dezember

12. Januar  2018

16. Februar

16. März

13. April

11. Mai

08. Juni

06. Juli

Ort: Weimarstr. 35, 70176 Stuttgart

Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer

Kursgebühr: 580 €  für den Kurs inklusive Kursskript und 1 freier Einzelstunde, falls mal ein Gruppentermin versäumt wird. Außerdem gilt für die Dauer des Jahrekurses eine 10% Ermäßigung auf weitere Einzelstunden.
Zahlweise: 2 Raten von je 290 € zum 20. Oktober 2017 und 16. März 2018. Individuelle Absprachen möglich.

Leitung: Guido Ingendaay

Anmeldung:
Telefon: 0711 – 640 25 20
e-Mail: nachricht@guido-ingendaay.de

Noch Fragen? In einem kostenlosen Beratungsgespräch erläutere ich Ihnen gerne Zielsetzung und Methoden der Jahreskurse und berate Sie dabei, ob ein Jahreskurs für Sie passend sein könnte. Oder Sie besuchen den nächsten Info-Abend zum Thema.

Jahreskurs 2

Einfach anders leben

Die Energie persönlicher Veränderung

Viele Menschen wollen etwas in ihrem Leben verändern, stoßen dabei aber auf unerwartete Schwierigkeiten. Auch wenn sie bereits vieles über sich wissen, kommt die Veränderung nicht so in Gang, wie sie sich das wünschen. Irritiert fragen sie sich: Wie kommt es, dass ich mich immer noch in Alltagsdingen verrenne und meine Ziele so oft aus den Augen verliere? Ich weiß doch eigentlich, was richtig wäre – warum tue ich es dann nicht einfach?

Eine Ursache für diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Wissen und Umsetzen finden wir darin, dass das, was wir „im Kopf“ für richtig halten, noch längst nicht zur treibenden Kraft in Herz und Körper wird. Die bewusste Absicht des mentalen Selbst kann sich nicht gegen die – vielfach unbewussten – Tendenzen unseres emotionalen und körperlichen Selbst durchsetzen, wenn sich diese in eine andere Richtung bewegen. Erst wenn unsere bewussten Gedanken und Wünsche im fühlenden Körper „energetisiert“ werden, können sie sich verwirklichen.

Veränderung braucht Energie – aus dem Denken, aus dem Gefühl und aus dem Körper. Wir leben in einer Kultur, die Körper, Seele und Geist immer noch stark voneinander trennt. Diese kollektive Gewohnheit wirkt bis in das Leben des Einzelnen hinein. Damit sich unsere guten Ideen verwirklichen können, brauchen sie Beherzigung und Verkörperung. Wir können unserer persönlichen Veränderung erst dann neue Wege bahnen, wenn wir lernen, unserer Energie eine neue Richtung zu geben.

Dieser Weg bringt eine allmähliche „Entwöhnung“ von unguten Energiezuständen mit sich, die wir für normal und selbstverständlich halten. Indem wir die Energie der Veränderung immer mehr von der Energie der Stagnation zu unterscheiden lernen, gewinnen wir Einsicht in das, was uns wirklich weiter bringt. Die Resonanz des Körpers öffnet uns die Augen für die unrealistischen und einschränkenden Konzepte, mit denen wir uns einengen. Wir spüren, dass es anders besser geht. Spontan bekommen wir Lust, das, was wir schon immer wollten, jetzt einfach zu tun.


Ziele  


Teilnehmerkreis

Der Jahreskurs wendet sich an Menschen mit Vorerfahrung in erfahrungsorientiertem Lernen. Die Bereitschaft zur Reflexion persönlicher Themen und zum offenen Austausch in der Gruppe ist eine Voraussetzung zur Teilnahme.


Termine
: jeweils freitags 17.00 - 20.15

27. Oktober 2017

24. November

22. Dezember

19. Januar 2018

23. Februar

23. März

20. April

18. Mai

15. Juni

13. Juli


Ort: Weimarstr. 35, 70176 Stuttgart

Teilnehmerzahl: max. 10 Teilnehmer

Kursgebühr: 580 €  für den Kurs inklusive Kursskript und 1 freier Einzelstunde, falls mal ein Gruppentermin versäumt wird. Außerdem gilt für die Dauer des Jahrekurses eine 10% Ermäßigung auf weitere Einzelstunden.
Zahlweise: 2 Raten von je 290 € zum 27. Oktober 2017 und 23. März 2018. Individuelle Absprachen möglich.

Leitung: Guido Ingendaay

Anmeldung:
Telefon: 0711 – 640 25 20
e-Mail: nachricht@guido-ingendaay.de

Noch Fragen? In einem kostenlosen Beratungsgespräch erläutere ich Ihnen gerne Zielsetzung und Methoden der Jahreskurse und berate Sie dabei, ob ein Jahreskurs für Sie passend sein könnte. Oder Sie besuchen den nächsten Info-Abend zum Thema.



Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer.