Guido
          Ingendaay: Training und Coaching

Aktuelles


Gemeinschaftsbildung als Chance zu einer neuen Wir-Erfahrung: Info-Abend am 16. September, 19.00 Uhr

Die Kraft authentischer Begegnung erfahren - Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck - Workshop in Stuttgart am 14. - 16. Oktober 2016


"Ich will dran bleiben!" - Die neuen Jahreskurse als Impulsgeber für persönliche Entwicklung - Info-Abend am 28. September, 19.00 Uhr

Jahreskurse für  persönliche Entwicklung ab 21. Oktober - Themen für ein erfülltes Leben



Angebot

Beratung
Das Knäuel entwirren und sehen, worauf es ankommt.

Coaching
Ziele setzen, Fähigkeiten entwickeln, effektiv handeln.

Seminare und Kurse
Zum Hineinschnuppern oder Eintauchen!

Jahreskurse

Intensives Arbeiten an sich selbst in einer Jahresgruppe

Training
Fortbildungen, Seminare und Teamtage für berufsbezogene Themen.

Supervision
Berufliches Handeln überdenken und ändern.

Teamentwicklung
Authentische Kommunikation für Arbeitsgruppen und Teams.

Gemeinschaftsbildung

Miteinander leben und arbeiten.

Skype- und Telefonberatung
Gespräche, die etwas bewegen.

Netzwerk

Besuchen Sie  auch meine Internetseite alex-tech.de.

 


Das Wesentliche ins Leben bringen

Persönliche Belastungen, berufliche Herausforderungen, Stress, inneres Unerfülltsein oder einfach das Gefühl, dass manche Dinge sich nicht von selbst lösen - die Anlässe für Coaching können recht unterschiedlich sein.

In meinem Coaching lasse ich mich ganz auf Ihre besondere Situation und Persönlichkeit ein und unterstütze Sie mit Empathie, Klarheit und Energie dabei, das Wesentliche wieder zurück ins Leben zu bringen.

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg.

Die Entwicklungswege von Menschen sind hochindividuell. Als Coach ist es meine Aufgabe, Sie in Ihrer besonderen Art zu sehen und Ihnen Mittel und Wege zu zeigen, wie Sie Ihren Lebensfragen anders begegnen können.

Einige EntwicklungsthemeGuido
              Ingendaayn kommen allerdings häufig vor, wie zum Beispiel:

Kontakt zum Körper aufnehmen: Ob Sie gelassener, ausgeglichener oder leistungsfähiger werden wollen, ohne einen guten Kontakt zum eigenen Körper geht es nicht.

Gefühle akzeptieren: Versuchen Sie nicht, alles mit dem Kopf zu lösen. Wenn Sie persönlich und zwischenmenschlich weiter kommen wollen, brauchen Sie ein feineres Gespür für Emotionen.

Beziehungsqualität beachten: Ob im Beruf oder im Privatleben, das Verständnis für Beziehungen und ihre Dynamik ist entscheidend dafür, Konflikte zu klären und mehr Verbundenheit und Vertrauen im Miteinander zu erleben.

Persönliche Themen erkennen: Jeder Mensch wird im Laufe seines beruflichen und privaten Lebens mit Themen konfrontiert, die für sein Wohlbefinden und seine Erfüllung wesentlich sind. Krisen und Umbrüche sind wie Wegkreuzungen, die zum Innehalten und Sich-Neuorientieren anregen.

Selbstbewusst denken und handeln: Entdecken Sie die Kraft Ihres Denkens. Erlauben Sie sich, zu sich und den eigenen Entscheidungen zu stehen.

Mit Herz, Kopf und Körper

In meiner Arbeit gehe ich von der Ganzheitlichkeit menschlicher Lern- und Entwicklungsprozesse aus. Das bedeutet: wenn Sie etwas in Ihrem Leben verändern wollen, gilt es, Herz, Kopf und Körper anzusprechen.

Der körperliche Prozess erschließt Selbstwahrnehmung, Präsenz und Energie. Der emotionale Prozess öffnet die Tür zur Wahrheit der inneren Erfahrungen und Bedürfnisse. Der mentale Prozess schafft guten Abstand zum Hin und Her der Gefühle und sorgt für Klarheit und Überblick.

Sie sind mit vielen Potenzialen ausgestattet. Wenn Sie sie nutzen lernen, wird Ihnen Ihr Weg nicht mehr so schwierig, anstrengend oder kompliziert erscheinen. Ich lade Sie dazu ein, zusammen mit mir die Freude ganzheitlichen Lernens zu entdecken und mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Gestaltungskraft in Ihr Leben zu bringen!